„Unheimliche Geschichten – Waiblingen und seine Geister“ – Fernsehaufnahmen mit dem SWR

(swr/visitwn) Um zahlreiche Schlösser, Burgen, Ruinen oder Friedhöfe Baden-Württembergs ranken sich unheimliche Geschichten: von gespenstischen weißen Frauen, die urplötzlich erscheinen und genauso schnell wieder verschwinden, von kopflosen Reitern oder mysteriösen Erscheinungen. Gestalten aus dem Jenseits faszinieren die Menschen heute noch ebenso wie vor Hunderten von Jahren. Nächtliche Geister und Gespenster-Touren erfreuen sich wachsender Beliebtheit in baden-württembergischen Städten.

In den Sagen und Legenden rund um Untote und Erscheinungen aus dem Schattenreich geht es um die urmenschliche Frage, was nach der Existenz auf dem Planeten kommen wird, was nach dem Tod passieren wird – so erklärt es die Mythenforschung. Ein Filmteam des SWR besucht die grusligsten Orte Baden-Württembergs und schildert die berühmtesten Schauergeschichten, die sich hier zugetragen haben sollen. Gedreht wurde unter anderem im Waiblinger Nonnenkirchlein, mit Wolfgang Wiedenhöfer geht es auf einer Gruselführung durch die Waiblinger Altstadtgassen – auf der unheimlichen Suche nach dem Mysterium von Geistererscheinungen im regionalen Volksglauben.

Das SWR Fernsehen sendet den Beitrag zur Waiblinger Gruselführung „Teufel, Trolle, Totenköpfe“ am Freitag, 29. Oktober ab 18:45 Uhr in der Landesschau Baden-Württemberg.

Wolfgang Wiedenhöfer bei den Dreharbeiten zu in der historischen Waiblinger Altstadt; Foto: Munz

Die Waiblinger Geisterführung „Teufel, Trolle, Totenköpfe“ findet u.a. am 31.10.2021 statt, Tickets online über WTM Waiblingen 

Das Buch zur Waiblinger Geisterführung „Teufel, Trolle, Totenköpfe“ ist erhältlich beim Verlag Iris Förster und im Buchhandel. 

#waiblingen #remstal #stadtfuehrungen #unheimlicheGeschichten #swr #irisfoerster #dokufiction #wolfgangwiedenhoefer #geister #geisterführung #schwabengeister #visitwn #waiblingenentdecken #teufeltrolletotenköpfe #volksglaube #geisterglaube #spuk #spukschloss #grusel #gruselgeschichten #aberglaube #brauchtum #oscars #poltergeist #remsmurrkreis #badenwürttemberg