Mit einem guten Tröpfle in der Hand

„ … in manchen Gegenden Deutschlands besteht zur Zeit der Weinlese die Freiheit, dass Burschen und Mägde nach dem Essen untereinander spielen und huren, indem die Burschen den Mägden die Brüste bloßlegen und küssen … “ ganz so derb wie in dieser Beschreibung über die Sitten hierzulande im 16. Jahrhundert wird’s wohl nachher bei der 9. Waiblinger Wein(ver)führung nicht zugehen, aber die Stimmung bei diesem Stadtrundgang wird hoffentlich auch heute wieder genauso ausgelassen wie bei den letzten malen. Gunter Metzler und ich gehen auf weinseligen Spuren durch Waiblingens Altstadtgassen, bei einer 8er-Weinprobe und verführerischen Leckereien vom Bäcker Kaufmann und Metzger Kaiserwerden Geschichte und Geschichten rund um den Weinbau lebendig.

Presseecho: Weinverfuehrung WKZ 2015 05 23

Der Termin heute ist seit Wochen ausgebucht, aber am 14. Mai 2016 gibt’s die nächste Wein(ver)führung. Karten bei der TouristInfo Waiblingen, Scheuerngasse 4, Tel. +49 (0) 7151 5001155

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s